Handmade in Kaki by Sporty Torty - designs & sews

An dieser Stelle möchte ich euch meine kleine Geschichte erzählen.

Als ich im Jahre 2008 eine Nähmaschine geschenkt bekommen habe, konnte ich nicht nähen und mir fehlte die Geduld es zu lernen. Die Maschine stand bis Anfang 2012 rum.

Ich habe sie wieder hervorgeholt und habe eine Nacht lang eine Tasche mit Boden genäht. Das war der Anfang. Es folgte ein Stoffmarkt. Dort kaufte ich mir neben Meterware auch ein Schnittmuster/Anleitung zu einer Tasche. 

Ein paar Monate später wollte ich die Tasche nähen. Leider kam ich mit dieser schlecht beschriebenen Anleitung nicht zurecht. Ich beschwerte mich bei dem Shop, bei dem ich es kaufte und erhielt nie eine Antwort. Das hat mich sehr genervt. Die Tasche nähte ich ohne diese Anleitung zusammen und wusste "das kann ich besser"! Beim Nähen dieser Tasche entwickelte ich im Kopf mein eigenes Schnittmuster. Born was "Korb-Shopper" ;-) Hierzu schrieb ich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos. Ich gründete das Label Sporty Torty.

Die Anleitung verkaufte ich über da Wanda. Es folgten weitere Anleitungen. Ich hatte viele Ideen im Kopf, aber leider nicht viel Zeit diese Umzusetzen. Neben einen Vollzeitjob ist es nicht einfach ein Nebengewerbe zu führen. Ich beendete diese Tätigkeit im Jahre 2015. Nach einer langen Pause begann ich Freebooks zu schreiben. Ich hoffe ich habe euch damit viel Freude bereitet. 

Ein paar impressionen für euch. :-)

Ich hatte immer ganz tolle Probenäherinnen - vielen Dank euch allen! :-)

 

Zum Abschluss habe ich noch ein paar Applikationsvorlagen für euch.

Ihr findet sie hier:

 

Vielen Dank euch allen, es war eine tolle Zeit!

 

Liebe Grüße

Eure Birthe